Fördermassnahmen Energieeffizienz

Förderprogramm für mehr Stromeffizienz

Mit dem Förderprogramm trägt die Industrielle Betriebe Kloten AG (ibk) zur Verbesserung der CO2-Bilanz und der Energieeffizienz in Kloten bei. Anhand von Förderbeiträgen motiviert die ibk ihre Kun­den finanziell, ältere Haushaltgeräte durch energieeffiziente Haushaltgeräte zu ersetzen.

Wer kann von dem Förderprogramm profitieren?

Förderberechtigt sind Kunden, die über das Verteilnetz der ibk Strom beziehen.

Im Förderprogramm-Reglement finden Sie die Leistungen und Bedingungen für effiziente Haushaltsgeräte, Erdgasheizungen und individuelle Mobilität.

Reglement, gültig bis 30.06.2022
Reglement, gültig ab 01.07.2022 folgt

Welche Förderprogramme werden durch die ibk unterstützt?

Haushaltgeräte

Ersetzen Sie Ihre alten Haushaltgeräte durch ein neues Gerät der Energieklasse:

 

Geschirrspüler

Kühlschrank

Gefrierer 

Waschmaschine

Trockner

Energie-
klasse

       A + B

     A bis D

  A bis D

           A

A+++
bis ca. 2024


Die Industrielle Betriebe Kloten AG unterstützt Sie pro Gerät mit bis zu CHF 300.-. Mehr -->

 Elektrofahrzeuge

Kaufen Sie ein Elektrofahrzeug und profitieren Sie von den Vorteilen.
Die Industrielle Betriebe Kloten AG unterstützt Sie pro Fahrzeug mit CHF 1‘000.-.
Mehr -->

 Erdgasfahrzeuge

Mit einem Erdgasfahrzeug schonen Sie das Klima und Ihr Portemonnaie.
Kaufen Sie ein Erdgasfahrzeug und profitieren Sie von den Vorteilen.
Die Industrielle Betriebe Kloten AG unterstützt Sie pro Fahrzeug mit CHF 1‘000.-. Mehr -->

 Erdgasheizung

Auf Grund des Abstimmungsresultates vom 28.  November 2021, mit der Annahme des Energiegesetzes im Kanton Zürich, verzichtet die Industriellen Betriebe Kloten AG (ibk), Umsteigeprämien bei einem Wechsel von Oel auf Erdgas zu tätigen.
Aus diesem Grund wird das bestehende Förderprogramm – Reglement, für den Umstieg von Öl- auf Erdgasheizungen, auf den 1. Juli 2022 angepasst.
Gesuche für Umsteigeprämien, beim Ersatz der bestehenden Ölheizung durch eine Erdgas-Heizung, werden nur noch bis am 30. Juni 2022 bewilligt. (Es gilt das Datum des Poststempels).
Die Förderbeiträge werden bis Ende 2022 ausbezahlt.
Aus diesem Grund muss die Gas-Heizung spätestens Anfang Dezember 2022 in Betrieb sein.

 

Mit Erdgasheizungen schonen Sie das Klima und Ihr Portemonnaie.
Die Industrielle Betriebe Kloten AG unterstützt Sie mit folgenden Umsteigeprämien:

CHF   2'000.- für Ein- / Zweifamilienhaus
CHF   4'000.- für Mehrfamilien-/Gewerbehaus, Heizkesselleistung bis 300 kW
CHF   8'000.- für Gewerbehaus, Heizkesselleistung bis 600 kW
CHF 10'000.- für Gewerbehaus, Heizkesselleistung ab 601 kW

Eine Umsteigerprämie erhalten alle Kunden, die über das Verteilnetz der ibk Erdgas beziehen. Mehr -->

Formulare

Mit den nachfolgenden Formularen können Sie den Förderbeitrag beantragen.
Bitte füllen Sie das Formular aus, drucken es aus und senden es der ibk.
Leider unterstützt der Browser Firefox die Bearbeitung der Formulare nicht. Bitte speichern Sie das Formular auf dem Desktop, danach sind die Felder freigeschaltet.

Formular Förderung für Haushaltsgeräte

Formular Förderung für Elektrofahrzeuge

Formular auf Förderung für Erdgasfahrzeuge

Formular auf Förderung für Erdgasheizungen